Wasser - wer die Wahl hat, hat die Qual!

Dass Wassertrinken gesundheitsfördernd ist, ist allgemein bekannt. Aber warum eigentlich? Was macht Wasser zu dem wichtigsten Lebensmittel des Menschen?

Der menschliche Körper besteht zu circa zwei Dritteln aus Wasser. Ohne Wasser kann er seine lebenswichtigen Funktionen nicht aufrechterhalten. Ein Wassermangel führt unter anderem  zu einer Störung des Blutkreislaufs. Das Blut verdickt sich, die Fähigkeit zu fließen und Nährstoffe zu transportieren lässt nach. Auch der Stoffwechsel, die Schadstoffausscheidung, der Schutz vor Infekten und die Temperaturregulierung können nur intakt gehalten werden unter ausreichender Wasserzufuhr. Über den Schweiß verliert der Körper jeden Tag sowohl beträchtliche Mengen an Wasser, als auch an Mineralstoffen. Um diesen Verlust auszugleichen, stellen natürliche Mineralwasser eine optimale Versorgungsquelle dar.

Die am häufigsten enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente in natürlichem Mineralwasser und ihre Funktionen, haben wir für Sie zusammengefasst:

Natrium

Natrium ist ein Mineralstoff und unterstützt unter anderem den Herzrhythmus, das Weiterleiten von Nervenimpulsen, die Muskelkontraktionen und ist überaus sinnvoll für sportlich Aktive. Viele Menschen decken (oder übersteigen) ihren Bedarf an Natrium jedoch breits über eine erhöhte Aufnahme von Kochsalz (Natriumchlorid) über ihre Nahrung und so empfiehlt es sich für Patienten mit Übergewicht, hohen Blutdruck oder Nierenleiden auf natriumarmes Wasser (weniger als 20 mg / l) zurückzugreifen. 

Kalium

Der Mineralstoff Kalium ist unter anderem wichtig für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt , die Energiegewinnung und das Herz-Kreislaufsystem. Es kann zudem eine zu hohe Natriumaufnahme kompensieren und reguliert den Blutdruck, Herz- und Muskelfunktionen.

Calcium

Calcium zählt durch seine Rolle als "Wachstumsförderer" und maßgeblicher Unterstützer der Bildung von Knochen und Zähnen, zu den bekannten Mineralstoffen. Weniger verbreitet , aber ebenso wichtig ist seine Relevanz in Bezug auf die Funktion von Muskeln, Nerven und die Blutgerinnung.

Hydrogencarbonat

Hydrogencarbonat reguliert den Säure-Basen-Haushalt, indem es Säuren neutralisiert und sorgt im natürlichen Mineralwasser für einen milden, harmonischen Geschmack.

Magnesium

Magnesium gilt als das "Entspannungs-Mineral", sowohl in Bezug auf die Muskeln, als auch auf psychischer Ebene. Es hilft gegen Stress, Depressionen, Einschlafprobleme, Muskelkrämpfe, Verspannungen und wirkt sich positiv auf den Blutdruck und die Durchblutung allgemein aus.

Mangan

Das Spurenelement Mangan unterstützt das Bindegewebe und den Zuckerstoffwechsel. Ein Mangel kann zu Nervenschäden und Hautproblemen führen.

Eisen

Eisen ist ein Spurenelement und von größter Bedeutung für die Bildung von roten Blutkörperchen und den Transport von Sauerstoff. Besonders Frauen sind oft von einem Mangel betroffen, was Müdigkeit, Antriebslosigkeit und einen Leistungsabfall zur Folge hat. 

Zink

Das Spurenelement Zink unterstützt den Zellstoffwechsel, die Gesundhaltung der Haut und das Immunsystem. 

Der Gehalt und die Zusammensetzung von Mineralstoffen und Spurenelementen in handelsüblichen Trinkwassern variieren stark je nach Marke und Produkt, jedoch lässt sich dies aus dem aufgedruckten Analyseauszug ablesen. Im Handel gibt es eine schier unendliche Auswahl an Wasser in allen Preisklassen.

Einen Überblick über die verschiedenen Typen, erhalten Sie hier:

Natürliches Mineralwasser

Es ist wahrscheinlich die geläufigste Bezeichnung für Wasser, das als Lebensmittel im Verkehr ist. Was sie genau bedeutet, wissen allerdings die Wenigsten.

Natürliches Mineralwasser wird aus unterirdischen, vor Verunreinigungen geschützten Quellen gewonnen und wird direkt am Quellort abgefüllt. Wie der Name bereits verrät, enthält es von Natur aus Mineralien und Spurenelemente, die im aufgedruckten Analyseauszug genau deklariert werden. Natürliches Mineralwasser darf nur als solches bezeichnet werden, wenn es geprüft und amtlich anerkannt wurde. Es besticht also durch seine ursprüngliche Reinheit, seinen Mineralstoffgehalt und seine gleich bleibende Qualität.

Quellwasser

Quellwasser wird wie natürliches Mineralwasser aus einer unterirdischen Quelle gewonnen und wird ebenfalls vor Ort abgefüllt. Der Mineralstoffgehalt muss jedoch nicht konstant sein und auch eine amtliche Anerkennung ist nicht erforderlich, um es gewerblich in den Verkehr zu bringen.

Tafelwasser

Tafelwasser ist im Gegensatz zu natürlichem Mineral- und Quellwasser kein Naturprodukt, sondern eine industrielle Mischung. Zur Herstellung dieser Mischung dürfen die folgenden Ausgangsstoffe in variierenden Anteilen verwendet werden: natürliches Mineralswasser, Meerwasser, Trinkwasser, natürliches salzreiches Wasser (Natursole), und Magnesium- und Natriumchlorid. Hierbei entsprechen die Qualitätsansprüche an Tafelwasser denen von Trinkwasser.

Heilwasser

Heilwasser besitzt - wie der Name schon verrät- eine heilende Wirkung. Das kann zum Beispiel - durch einen besonders hohen Gehalt an bestimmten Mineralstoffen- der Ausgleich von Mineralstoffmängeln sein. Heilwasser darf erst als solches bezeichnet werden, wenn die heilende Wirkung nachgewiesen ist. Es fällt unter das Arzneimittelgesetz.

Welches Wasser das persönliche Lieblingswasser wird, hängt also maßgeblich von den individuellen Anprüchen, den gesundheitlichen Voraussetzungen und nicht zuletzt dem Geschmack ab.

→ Hier geht es zu unserem Wasser-Sortiment!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
M4096 Höllen Sprudel Classic 12 x 1,0l Höllen Sprudel Classic 1,0l PET
12 x 1 Liter im Kasten
7,49 € *
Höllen Sprudel Classic 0,70l Glas Höllen Sprudel Classic 0,70l Glas
12 x 0,7 Liter im Kasten
5,49 € *
Höllen Sprudel Classic 0,50l PET Höllen Sprudel Classic 0,50l PET
12 x 0,5 Liter in PET Flaschen
5,39 € *
M4106 San Pellegrino 20 x 0,50l San Pellegrino 20x0,50l Glas
20 x 0,5 Liter im Kasten
11,59 € *
M4109 San Pellegrino 16 x 0,75l San Pellegrino 16x0,75l Glas
16 x 0,75 Liter im Kasten
12,49 € *
M4110 San Pellegrino 12 x 1,0l San Pellegrino 1,0l Glas
12 x 1 Liter im Kasten
10,89 € *
M4118 Selters Classic 12 x 0,70l Selters Mineralwasser Classic 0,70l Glas
12 x 0,7 Liter im Kasten
7,99 € *
M4119 Selters Culinaria Classic 12 x 0,70l Selters Culinaria classic 0,70l (Gastro)
12 x 0,7 Liter im Kasten
9,59 € *
M4139 Viva Con Agua Laut 12 x 0,75l Viva Con Agua laut 0,75l (Glas)
12 x 0,75 Liter im Kasten
9,99 € *
M4138 Vöslauer Prickelnd 12 x 0,75l Voeslauer prickelnd 0,75l (Glas)
12 x 0,75 Liter im Kasten
11,99 € *
M4005 Apollinaris Classic 10 x 1,0l Apollinaris Classic 10x1,0l PET
10 x 1 Liter im Kasten
7,99 € *
M4045 Brandenburger Quelle 12 x 0,70l Brandenburger Quelle 0,70l Glas
12 x 0,7 Liter im Kasten
3,99 € *
M4065 Fürst Bismarck Quelle Classic 12 x 0,70l Fürst Bismarck Classic 0,70l Glas
12 x 0,7 Liter im Kasten
6,69 € *
M4055 Christinen Brunnen Spritzig 12 x 0,75l Christinen Brunnen bio-Spritzig 0,75 (Blau)
12 x 0,75 Liter im Kasten
8,19 € *
M4117 Selters Classic 12 x 1,0l PET Selters Mineralwasser Classic 1,0l PET
12 x 1 Liter im Kasten
8,99 € *
M4002 Adello Mineralwasser 12 x 1,0l PET Adello Classic 1,0l PET
12 x 1 Liter im Kasten
6,49 € *
M4056 Bad Liebenwerda Spritzig 12 x 0,7l Bad Liebenwerda Classic 0,70l Glas
12 x 0,7 Liter im Kasten
6,39 € *
M4058 Bad Liebenwerda Classic 12 x 0,75l Gourmet Bad Liebenw. Miwa 0,75l (Gastro)
12 x 0,75 Liter im Kasten
9,29 € *
M4016 Bad Brambacher Spritzig 20x0,50l PET Bad Brambacher Spritzig 20x0,50l PET
20 x 0,5 Liter im Kasten
7,69 € *
M4059 Bad Liebenwerda Classic 12x1,0l PET Bad Liebenwerda Classic 1,0l PET
12 x 1 Liter im Kasten
6,99 € *