Freie Termine ab: Dienstag, 23.01.18 (abhängig von PLZ)

Datenschutz

I. Erhebung personenbezogener Daten

1.            Im Folgenden informieren wir über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Verwendung unserer Telemedien. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

2.            Beim Umgang mit personenbezogenen Daten beachten wir alle gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

3.            Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt unter konsequenter Beachtung aller datenschutzrechtlicher Prinzipien, insbesondere orientieren wir uns am Grundsatz der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit. Dies bedeutet, dass wir nur die unbedingt notwendigen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Soweit möglich verzichten wir auf die Datenerhebung oder wir erheben Daten anonym oder pseudonym.

4.            Alle unsere Mitarbeiter werden über diese Datenschutzerklärung und deren Aktualisierungen informiert und sind zu deren konsequenter Beachtung verpflichtet.

5.            Unser Umgang mit personenbezogene Daten beschränkt sich geographisch auf Staaten des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, also im Wesentlichen auf die Europäische Union.

II. Datensicherheit

1.            Wir treffen angemessene organisatorische, technische und physische Maßnahmen zur Sicherung der uns anvertrauten Daten und schützen die Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugten Änderungen, Offenlegungen und Zerstörung. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

2.            Zugriff auf personenbezogene Daten haben nur diejenigen Mitarbeiter und Auftragnehmer, für die diese Daten zur Leistungserbringung zwingend erforderlich sind. Die zugriffsberechtigten Personen sind an Vertraulichkeitsverpflichtungen gebunden. Verstöße gegen diese Verpflichtung können zu einer (fristlosen) Kündigung und Strafverfolgung führen.

3.            Der Zugang zu einem etwaigen Kundenkonto ist nur nach Eingabe eines persönlichen Passwortes möglich. Diese Zugangsinformationen sollten stets vertraulich behandelt werden.

 

III. Cookies

1.            Cookies sind kleine Textdateien, die bei einem Besuch unserer Website auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

2.            Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

3.            Unsere Websites nutzen Cookies in folgendem Umfang:

·         Transiente Cookies (temporärer Einsatz)

·         Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)

4.            Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

5.            Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

6.            Der Einwilligung zur Verwendung von Cookies können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigern. Einzelheiten hierzu können der Anleitung des jeweils verwendeten Browsers entnommen werden. Ohne Cookies kann unsere Website möglicherweise nur eingeschränkt genutzt werden.

IV. Website (informatorische Nutzung)

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also Nutzung der Website ohne Anmeldung, Registrierung oder sonstige Informationsübermittlung, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die der Browser des Nutzers übermittelt, um diesem den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Diese sind:

·                    IP-Adresse

·                    Datum und Uhrzeit der Anfrage

·                    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

·                    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

·                    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

·                    jeweils übertragene Datenmenge

·                    Website, von der die Anforderung kommt

·                    Browser

·                    Betriebssystem und dessen Oberfläche

·                    Sprache und Version der Browsersoftware.

V. Besondere Website-Funktionen

1. Allgemeines

1.            Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.

2.            Wir können Ihre personenbezogenen Daten dann an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Buchungen oder Vertragsabschlüsse von uns gemeinsam mit einem Drittanbieter angeboten werden. In diesem Fall werden Sie vor Weitergabe Ihrer Daten gesondert auf die Übermittlung an Dritte hingewiesen.

3.            Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um ihre Daten zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

2. Blog

1.            In unserem Blog, in dem wir verschiedene Beiträge zu relevanten Themenbereichen veröffentlichen, können Sie öffentliche Kommentare abgeben. Wenn Sie einen Kommentar einreichen, wird dieser bei dem entsprechenden Beitrag veröffentlicht und dabei der von Ihnen angegebene (ggf. pseudonyme) Nutzername angezeigt. Die Angabe Ihrer Website ist freiwillig.

2.            Wenn Sie einen Kommentar abgeben, speichern wir intern Ihre E-Mail- und IP-Adresse, wobei letztere automatisch gelöscht wird. Dies beruht darauf, dass wir unter Umständen für die Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte haften können.

 

3.            Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Wir kontrollieren diese jedoch in Stichproben und können diese löschen, wenn Sie möglicherweise rechtswidrige Inhalte erhalten.

4.            Beim Schreiben Ihres Kommentars können Sie mittels eines Klicks auf den entsprechenden Auswahlkasten einen E-Mail-Service bestellen, mit dem Sie informiert werden, wenn ein weiterer Nutzer einen Kommentar zu dem Beitrag hinterlässt. Dabei wird das sog. Double-opt-in-Verfahren eingesetzt, d. h. Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie bestätigen müssen, dass Sie Inhaber dieser Adresse sind und den Erhalt dieser Benachrichtigung wünschen. Diese Benachrichtigungen können Sie jederzeit abbestellen, indem Sie auf den in der E-Mail enthaltenen Link klicken. Ihre personenbezogenen Daten werden dann nach Ablauf von Speicherungsfristen gelöscht.

3. Online-Shop

1.            Wenn Sie in unserem Online-Shop etwas bestellen möchten, haben Sie die Wahl, ob Sie Ihre für die Bestellung notwendigen Daten nur einmalig für diese Bestellung angeben oder ob Sie ein Kundenkonto anlegen möchten, bei dem Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe gespeichert werden.

2.            Wenn Sie kein Kundenkonto anlegen, speichern wie Ihre Daten zu dem Zweck der Vertragserfüllung und löschen diese, sobald wir zur Speicherung nicht mehr rechtlich verpflichtet sind. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

3.            Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen dort angegeben Daten widerruflich gespeichert, Sie können das Konto im Kundenbereich stets löschen.

4.            Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu geben wir Ihre Adressdaten an ein beauftragtes Versandunternehmen weiter und gegebenenfalls Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank. Wir löschen diese nach Abwicklung des Vertrages und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

5.            Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

 

VI. Dienste Dritter

 

1. Allgemeines

1.            Wir haben in unseren Online-Angeboten die nachfolgend genannten Dienste Dritter eingebunden.

2.            Durch den Besuch auf der Website erhält der Drittanbieter die Information, dass

Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. IV. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob dieser Drittanbieter ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

3.            Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter richten müssen.

4.            Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

2. Google Maps

1.            Wir haben auf unseren Websites weiterhin Inhalte von Google Maps eingebunden. Mit Google Maps können Sie unseren Standort einer digitalen Karte entnehmen. Daneben besteht die Möglichkeit, eine Route von einem beliebigen anderen Standort zu uns zu planen. Soweit Sie den Routenplaner nutzen, können zusätzlich zu den in Ziff. IV. genannten Daten auch Standortdaten erhoben und an Google übermittelt werden.

2.            Adresse des Anbieters und URL mit deren Datenschutzhinweisen: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA;

 

https://www.google.com/policies/privacy/ 

3. Social Media Plug-ins

1.            Wir setzen Social-Media-Plug-ins der unten genannten Anbieter ein.

2.            Social-Media Plug-ins verwenden wir regelmäßig unter Einsatz von „Shariff“-Schaltflächen. Bei „Shariff“ handelt es sich um eine von den Spezialisten der Zeitschrift c´t entwickelte Technologie zum Schutz der Privatsphäre. Einzelheiten

können unter    http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-

Datenschutz-2467514.html abgerufen werden.

3.            Wir setzen z.T. auch die sog. 2-Klick-Lösung ein. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem ausgegrauten Kasten anhand des Anfangsbuchstabens. Nur wenn Sie auf einen der Plug-ins klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch die Aktivierung des Plug-ins werden Daten automatisiert an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

4.            Wenn Sie ein Plug-in aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziff. IV. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt, wobei im Fall von Facebook und Xing nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt dies Ihren Kontakten öffentlich mit. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

5.            Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht

 

eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen.

6.            Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

7.            Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

·              Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084 , http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other-applications  sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-everyoneinfo.

·              Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.

·              YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

·              Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy .

·              Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy .

·              T3N, yeebase media GmbH, Kriegerstr. 40, 30161 Hannover, Deutschland; https://t3n.de/store/page/datenschutz .

·              LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy .

·              Flattr Network Ltd. mit Sitz in 2nd Floor, White bear yard 114A, Clerkenwell Road, London, Middlesex, England, EC1R 5DF, Großbritannien; https://flattr.com/privacy .

·              Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

·              Tumblr Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA,

http://www.tumblr.com/policy/de/privacy

 

 

VII.         Email, Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular der Websites wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer sowie etwaige weitere Angaben und Inhalte der von Ihnen übermittelten Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Fragen und etwaige Nachfragen zu beantworten.

VIII.       Newsletter

1.            Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

2.            Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter, Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Auch diese Daten werden bei Widerruf vollständig gelöscht.

3.            Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an die u.g. Verantwortliche Stelle oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

4.            Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung der oben genannten Daten sowie Web-Beacons, die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese ID. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also

 

nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird so ausgeschlossen. Die so erhobenen Informationen speichert der Newsletter-Anbieter auf seinem Server in Deutschland.

5.            Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken oder uns über die am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktwege informieren.

6.            Ein solches Tracking ist auch dann nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

IX. Marketing

1. Google Adwords

1.            Bei Google Adwords handelt es sich um ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen von Google AdWords erfolgt ein Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst von Google.

2.            Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie (s.o.) für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

3.            Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

4.            Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

5.            Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

6.            Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende

 

Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

7. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google: http://www.google.com/policies/technologies/ads/  http://www.google.de/policies/privacy/

2. Google Remarketing- und "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion

1.            Mittels der Google Remarketing- und "Ähnliche Zielgruppen"-Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen.

2.            Zur Durchführung der Analyse der Webseiten Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies (s.o.) ein. Über die Cookies werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite.

3.            Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

4.            Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin . Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

5.            Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutz-erklärung von Google: http://www.google.com/privacy/ads/ .

X. Webtracking

1. Allgemeines

1. Wir verwenden die nachfolgend genannten besonderen Webtracking-Technologien und erheben, verarbeiten und nutzen ggf. weitere Daten.

 

2.            Besondere Technologien werden verwendet, um unsere Dienste bestimmungsgemäß und optimal nutzen zu können.

3.            Besondere Technologien werden auch verwendet, um Trends zu erkennen, zu analysieren und unsere Leistungen, Produkte, Dienste und Kommunikation innovativ weiter zu entwickeln. Dabei verfolgen wir das Ziel, den Nutzen unserer Angebote für unsere Kunden und sonstige Anwender ständig zu verbessern.

4.            Wir setzen die besonderen Technologien auch dazu ein, die Sicherheit unserer Angebote zu gewährleisten und Missbrauch zu verhindern. Besondere Technologien sind außerdem für die Bereitstellung und Abrechnung von Serverkapazitäten durch den von uns beauftragten Dienstleister erforderlich.

2. Google Analytics

1.            Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

2.            Bei Google Analytics handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google).

3.            Google Analytics verwendet Cookies (s.o.), die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

4.            Die Websites verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

5.            Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

6.            Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse des Nutzers wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

7.            Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, wie Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen, gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

8.            Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

9.            In den Google Analytics-Berichten zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen werden über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

10.          Google Analytics kann mit folgendem Plugin vollständig deaktiviert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

11.          Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html , Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html , sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

XI. Weitergabe von Daten

1.            Außer den in dieser Erklärung genannten Fällen geben wir grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter. Insbesondere verkaufen wir die uns anvertrauten Daten nicht.

2.            Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur

·              wenn dies im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist, z.B. beim Versand von Briefen oder Waren, Einzug von Lastschriften,

·              im Rahmen der Beauftragung spezieller Dienstleister, die uns bei unseren Tätigkeiten unterstützen,

·              wenn wir hierzu aufgrund gesetzlicher Regeln oder gerichtlicher Anordnungen verpflichtet sind oder

·              mit der ausdrücklichen vorherigen Einwilligung des Betroffenen.

3. Die Weitergabe von Daten bezieht sich nur auf diejenigen Informationen, die für den jeweiligen Zweck zwingend erforderlich sind. Der Umfang der Datenweitergabe wird insoweit auf das jeweils erforderliche Minimum reduziert.

 

XII. Auskunft, Korrektur, Widerruf

1.            Jeder Betroffene hat das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu seiner Person, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

2.            Falls Daten unrichtig sind oder sein könnten, berichtigen, sperren und/oder löschen wir diese, sobald wir Kenntnis von den unrichtigen Daten erhalten.

3.            Eine ggf. erteilte Einwilligung zur Nutzung von Daten kann jederzeit widerrufen werden.

4.            Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info@grihed.de oder an den nachfolgend genannten Diensteanbieter, die verantwortliche Stelle oder den Datenschutzbeauftragten. Diese Ansprechpartner stehen auch für sonstige Fragen zu unserer Datenschutzpolitik und dieser Datenschutzerklärung gerne zur Verfügung.

XIII. Diensteanbieter, verantwortliche Stelle, Datenschutzbeauftragter

Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist:

GRIHED Service GmbH,

vertreten durch: Marko Grimm und Detlef Hederich,

Gartenfelder Str. 91-93,

13599 Berlin,

Telefon: 030 39885357,

Telefax: 030 3240324.

Datenschutzbeauftragter gem. § 4f BDSG ist:

()

Version: 1.1

 

Stand: 02/2017

Zuletzt angesehen