Deit Grapefruit 1,0l PET

10,29 € *   zzgl. Pfand: 3,30 € *
Inhalt 12 x 1 Liter (0,86 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. ggfs. Mindermengenzuschlag und Treppengeld

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • E3105
  • 12
  • 1
Kalorienarmes Erfrischungsgetränke mit herb-frischem Geschmack durch die... mehr
Deit Grapefruit 1,0l PET

Kalorienarmes Erfrischungsgetränke mit herb-frischem Geschmack durch die Citrus-Paradisi-Grapefruit.

Zutatenliste: Mit Süßungsmitteln. Fruchtgehalt: 8 % (4 % Grapefruit). Mit Zusatz von 7 Vitaminen.

Natürliches Mineralwasser, Kohlensäure, Grapefruit-, Zitronen-, Orangen- und Mandarinensaftkonzentrat, Säuerungsmittel Zitronensäure, Süßungsmittel Natriumcyclamat, Acesulfam K, Natriumsaccharin und Aspartam, Vitaminmischung (Vitamin C, Vitamin E, Niacin, Pantothenat, Vitamin B, Folsäure, Vitamin B, natürliches Aroma, Stabilisatoren Guarkernmehl und Pektin, Zitronenextrakt. Enthält eine Phenylalaninquelle.

Bildquelle: GRIHED-Produktaufnahme

Alle Produktabbildungen sind exemplarisch und können bei Designänderung vom gelieferten Artikel abweichen. Angaben zu den Zutaten und Nährwerten erfolgen ohne Gewähr, gültige Angaben finden Sie auf dem Etikett des Produktes.

Energie (kJ/kcal je 100ml): 12 kJ / 3 kcal
Fett (g/100ml): <0,1g
Gesättigte Fettsäuren (g/100ml): <0,01g
Kohlenhydrate (g/100ml): 0,5g
Zucker (g/100ml): 0,5g
Eiweiß (g/100ml): <0,1g
Salz (g/100ml): <0,06g
Vitamin B6: 0,21mg
Vitamin B12: 0,38µg
Vitamin C: 12,0mg
Vitamin E: 1,8mg
Folsäure: 30µg
Niacin: 2,4mg
Pantothensäure: 0,9mg
Weitere Informationen zum Hersteller finden Sie hier.

DrinkStar GmbH

Äußere Oberaustraße 36/5

83026 Rosenheim

Tel 08031 2434-0

Mail: deit@drinkstar.de

Drinkstar ist Lizenzgeber für die Herstellung der Deit-Produkte, folgende Partner produzieren und verteiben Deit

- Aqua Römer

- Glashäger Brunnen

- Höllen Sprudel  (Frankenwald Mineralbrunnen Getränke, 95119 Naila-Hölle)

- Konrad Mineral- und Heilbrunnen

- Vilsa-Brunne

Kühl und prickelnd - gleich Erfrischungsgetränk? Irrtum! Welche Getränke diese Bezeichnung tragen dürfen und warum, erläutern wir hier
Zuletzt angesehen